Nachruf Pfr. i. R. Johann Rösch

verstorben am 25.April 2020 in Neuendettelsau

Johann Rösch

 

Wir verdanken Pfr. Johann Rösch sehr viel. Schließlich ist er bei der Partnerschaft zwischen dem Dekanat Bayreuth und der Norddiözese der Ev. Luth. Kirche in Tansania (ELCT) Pate gestanden. Das Projekt Medizinische Notversorgung Tansania (M.N.T.) ist aus dieser Partnerschaft entstanden. Als er 1983 diese wichtige Entwicklung als Gemeindepfarrer der Bayreuther Friedenskirche und als Dekanatsmissionspfarrer für den Dekanatsbezirk angeschoben hat, konnten wir nicht ahnen, dass er schon zwei Jahre später wieder einen Auftrag des Bayerischen Missionswerks als Ausbilder von Religionslehrern im Kilimanjarogebiet in Tansania antreten würde. Wir mussten dann erst einmal mit dem Projekt alleine zurechtkommen. Trotzdem sind wir immer in Verbindung geblieben. Im Februar 1986 haben wir ihn in Mwika (Ostkilimanjaro) besucht. Bei dieser Gelegenheit ist das Foto bei einem Sonntagsgottesdienst entstanden, das ihn inmitten von tansanischen Pfarrern zeigt. Dieses Foto ist nicht hoch genug zu schätzen, da sich Pfr. Johann Rösch nie in den Vordergrund geschoben hat. Aus diesem Grunde sind in unseren Archiven kaum Bilder von ihm vorhanden. Wir von M.N.T. und auch die früheren Gemeindeglieder der Friedenskirche haben Pfr. Johann Rösch sehr geschätzt. Zu unserem 25-jährigen M.N.T.-Jubiläum (2008) ist er gerne nach Bayreuth gekommen, und er hat sich von einer Moderatorin von Radio Mainwelle interviewen lassen.

 

TraueranzeigeJohannRoesch

 

Pfr. Johann Rösch ist am 25. April 2020 in einem Seniorenheim in Neuendettelsau verstorben. Am 30. April 2020 wurde er auf dem Friedhof der St. Nikolaikirche in Neuendettelsau beerdigt. Die Angehörigen haben die Beziehung des Verstorbenen zu MNT so eng gesehen, dass an Stelle von Blumenspenden eine Spende an die Medizinische Notversorgung Tansania erbeten wurde.

Dr. Fritz Seiler

   
© Copyright 2014 Medizinische Notversorgung Tansania. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.