26. + 27 Juli 2005:

Minigeiger-Konzert

 

Kinder musizierten für die Medizinische Notversorgung Tansania.

36 Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren gaben zwei Geigenkonzerte. Die Leitung hatte Musiklehrerin und Kirchenmusikerin Sabine Peetz. Alle Kinder lernten seit einem oder zwei Jahren nach der der "Suzuki-Methode" Geige spielen. Das besondere daran ist, dass ohne Noten musiziert wird. Die jüngsten sind fünf Jahre alt. Sie wurden von Müttern, Vätern und größeren Geschwistern an Geige, Cello und Kontrabass begleitet.

 

Mini-Geiger 2

Foto: Altkofer

Den Erlös von 810,-- € spendeten sie für MNT.

Wir Danken den Minigeigern für Ihren Einsatz!

   
© Copyright 2014 Medizinische Notversorgung Tansania. Alle Rechte vorbehalten.